Du befindest dich hier: Home » Kultur » So läuft heuer die Matura

So läuft heuer die Matura

Laut LR Philipp Achammer gebe es jetzt endlich Klarheit in Bezug auf die Maturprüfungen, die am 17. Juni beginnen. Die Details.

Endlich!

Jetzt gibt es Klarheit in Bezug auf die Maturaprüfungen, die am 17. Juni mit der mündlichen Prüfung beginnen. Natürlich unter Einhaltung der geltenden Sicherheits- und Hygienebestimmungen.

In einem Facebook-Post nennt Bildungslandesrat Philipp Achammer die Details.

Als da wären:

👉 Mithilfe eines Impulsmaterials stellt die Kandidatin oder der Kandidat die Fähigkeit, fächerübergreifend zu denken bzw. zu argumentieren, unter Beweis.

👉 Ein Thema, welches zuvor mit den Lehrpersonen vereinbart wird, umfasst die fachrichtungsspezifischen Fächer.

👉 Die Bereiche „Politische Bildung und Bürgerkunde“ und „Übergreifende Kompetenzen und Orientierung“ (vormals Schule-Arbeitswelt / Alternanza Scuola-lavoro) sind Teil der Prüfung.

👉 Die Abschlussbewertung setzt sich folgendermaßen zusammen: bis zu 40 Punkte für die mündliche Prüfung und maximal 60 Punkte für Schul- und Bildungsguthaben, die aufgrund des Notendurchschnitts der vergangenen drei Schuljahre berechnet werden.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen