Du befindest dich hier: Home » News » Der illegale Vermieter

Der illegale Vermieter

Die Carabinieri von Antholz haben einen Zimmervermieter angezeigt, der im März ein Pärchen aus Padua hat logieren lassen.

Die Carabinieri haben einen Zimmervermieter aus Rasen angezeigt, der im März – als bereits die Corona-Notmaßnahmen und Bewegungseinschränkungen in Kraft waren – ein Paar aus Padua in seinem Haus untergebracht hat.

Illegal.

Die Vorgeschichte:

Die Carabinieri hatten Ende März in Antholz ein Pärchen aus Padua angetroffen, das durch Antholz spazierte. Die beiden Touristen erhielten einen Strafbescheid wegen Verstoßes gegen die Corona-Bestimmungen, weil sie sich aus ihrer Heimatgemeinde nicht hätten entfernen dürfen..

Die Carabinieri fanden in der Folge heraus, dass das Paar im Haus eines Zimmervermieters in Rasen untergebracht war. Der Mann bekommt eine Anzeige und eine Verwaltungsstrafe. Außerdem wollen die Carabinieri den 62-jährigen Zimmervermieter auch bei der Steuerbehörde anzeigen, weil er das Geld von seinen Gästen schwarz kassiert haben soll.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentare (6)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen