Du befindest dich hier: Home » Kultur » Museion online

Museion online

Intermedia (Foto: Luca Meneghel)

Das Museion nimmt mit einem reichen Programm an Online-Initiativen am ICOM-Day, dem Internationalen Museumstag, teil.

Das diesjährige Thema „Das Museum für alle – Museen für Vielfalt und Inklusion“ lädt zum Nachdenken über die soziale Rolle der Museen ein. Alle an diesem Tag angebotenen Initiativen werden somit zum geteilten Anlass, Inklusion voranzutreiben, Stereotype zu überwinden und vielseitige und demokratische Denkansätze und Erzählformen zu entwickeln. Museion hält für die Kleinsten zwei Podcasts mit den Geschichten von über zehn illustrierten Büchern in deutscher und italienischer Sprache bereit. Diversität und Inklusion bilden den Roten Erzählfaden aller Geschichten, die unter https://www.podomatic.com/podcasts/museionpodcast gehört werden können.
Der Regenbogen und seine Farben sind hingegen im Zentrum eines Vermittlungsangebots aus Distanz für die ganze Familie. Dabei wird ein illustriertes Kit zur Einladung für eine Schatzsuche der besonderen Art und zum Anlass, herauszugehen und, inspiriert durch die Land Art und das object trouvè  („gefundene Objekt“), ein eigenes Kunstwerk zu gestalten. Alle Teilnehmer_innen dieser Aktion sind eingeladen, ihr Kunstwerk in den eigenen sozialen Kanälen zu präsentieren und über einen Tag mit Museion zu teilen. Die Anleitungen zum Workshop aus Distanz können auf der Seite des Museion in dem Bereich „TeleMuseion“ runtergeladen werden. Dem erwachsenen Publikum steht schließlich das Video The Coming (2018) der Künstlerin Keren Cytter in voller Länge zur Verfügung. Dieses Werk aus der Sammlung des Museion kann als Manifest der „Nicht-Norm“ begriffen werden. Hauptfigur des Videos ist eine blökender Hamster, der aufgrund seiner Andersartigkeit das Interesse der anderen weckt. Ein weiterer Video-Gastbeitrag widmet sich hingegen der Kunsttherapie. Er wurde von Ulrike Hofmann und Patrizia Trafoier zusammengestellt, zwei Bozener Kunsttherapeutinnen, mit denen gemeinsam das ursprüngliche Programm des ICOM-Days entwickelt wurde: eine Talkrunde zu Fragen der Kunsttherapie und Methoden und Möglichkeiten der Zugänglichkeit von Museen. Auch dieses Video ist auf der Seite des Museion zu sehen unter  http://www.museion.it/telemuseion/.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen