Du befindest dich hier: Home » Chronik » Besoffen am Steuer

Besoffen am Steuer

Foto: 123rf

Die Straßenpolizei hat in Neumarkt einen 32-jährigen Mann aus dem Verkehr gezogen, der mit über zwei Promille Alk im Blut am Steuer gesessen hat.

Die Polizeikräfte setzen auch in Corona-Zeiten ihre Kontrollen fort.

Die Straßenpolizei hat am Dienstagabend nach 22.00 Uhr an der Autobahnausfahrt in Neumarkt einen Wagen angehalten, an dessen Steuer ein 32-jähriger Mann aus Bolivien saß.

Den Polizeibeamten entging nicht, dass der Mann stark nach Alkohol roch. Außerdem lagen auf dem Beifahrersitz zwei leere Bierflaschen.

Der Alk-Test erbrachte dann Gewissheit: Der Autolenker hatte 2,27 Promille Alkohol im Blut.

Der Mann wurde wegen Trunkenheit am Steuer angezeigt, der Führerschein wurde eingezogen, das Auto beschlagnahmt.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentare (1)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen