Du befindest dich hier: Home » Kultur » Geborgene Schätze

Geborgene Schätze

Das Lanserhaus Eppan ist aufgrund des Coronavirus geschlossen, ein virtueller Rundgang durch die archäologische Dauerausstellung ist jedoch möglich. 

Die Ausstellung im Gewölbesaal des historischen Lanserhauses bietet einen Überblick über die Eppaner Siedlungsgeschichte von der Steinzeit bis zum Mittelalter. Gezeigt werden Originalfunde, von neolithischen Pfeilspitzen bis zum Armbrustbolzen aus der Ritterzeit. Ausgewählte Fundstücke werden hervorgehoben und die Fundstellen auf dem Gemeindegebiet sind mit dem digitalen Rundgang verknüpft. Dies ermöglicht es Ihnen, bequem vom eigenen Wohnzimmer aus, auf alle Informationen zuzugreifen. Weitere Inhalte wie die Begleitbroschüre zur Ausstellung und das didaktische Material für Grund- und Mittelschüler sind abrufbar.

Die virtuelle Tour ist unter folgendem Link kostenfrei verfügbar:
www.eppan.eu/virtueller-rundgang

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen