Du befindest dich hier: Home » Südtirol » Das große Los

Das große Los

Foto: 123RF.com

Eine junge Boznerin hat einem Terlaner Geschäftsmann die Kreditkarte gestohlen – und wollte mit der Karte einen Rubbellos-Großeinkauf machen.

Es war Ende Februar dieses Jahres, als ein Terlaner Geschäftsmann den Anruf seiner Bank erhielt, ob er in zwei Bozner Tabaktrafiken Großeinkäufe tätigen wollte.

Es ging korrekt um versuchte Einkäufe in einer Größenordnung von 1.300 und 1.500 Euro.

Der Terlaner ließ dann vorsichtshalber seine Kreditkarte sperren, die ihm entwendet worden war.

Umgehend erstattete er Anzeige.

Jetzt kommt heraus: Es war eine Frau, die mit der Kreditkarte des Terlaner Geschäftsmannes versucht hatte, in zwei Bozner Trafiken einen Großeinkauf an Rubellosen zu tätigen.

Anhand der Aufnahmen von Überwachungskameras konnte die 28-jährige Täterin – eine Frau aus Bozen – identifiziert werden. Sie wurde angezeigt.

Die Frau hat also nicht das große Los gezogen.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentare (12)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen