Du befindest dich hier: Home » Gesellschaft » Wir fahren nach Trient …

Wir fahren nach Trient …

Ab 4. Mai können wir uns wieder in der gesamten Region bewegen. Wann es für die verschiedenen Wirtschaftsbereiche die nächsten Lockerungen gibt.

Noch sind die Pläne, die die Task Force von Vittorio Colao der Regierung vorgelegt hat, nicht offiziell.

Doch nach übereinstimmenden Meldungen mehrerer nationaler Nachrichtenportale wird die Regierung Conte ab 4. Mai die Bewegungsfreiheit der Italiener wieder deutlich ausweiten.

Und zwar sollen Bürger sich dann in ihrer gesamten Heimatregion frei bewegen können.

Immer am 4. Mai soll es auch in der Bauwirtschaft und im Großhandel erste Lockerungen geben. 2,7 Millionen Italiener sollen dann wieder zu ihrer Arbeit zurückkehren.

Mobelhäuser könnten möglicherweise bereits am kommenden Montag öffnen.

Die Geschäfte sollen am 11. Mai wieder öffnen können. Bei den Bars und Restaurants soll es mit 18. Mai die ersehnten Lockerungen geben.

Viel hängt von der weiteren Entwicklung der Fallzahlen ab.

LH Arno Kompatscher drängt weiter – und auch aufgrund der positiven Entwicklung der Zahlen – auf autonome Sonderregelungen. In der Landeshauptstadt Bozen wurde am Mittwoch zum ersten Mal seit Wochen keine Neuinfektion registriert.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentare (21)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen