Du befindest dich hier: Home » Chronik » Frau attackiert Carabinieri

Frau attackiert Carabinieri

Die Carabinieri von Wolkenstein haben eine junge Frau aus dem Ort angezeigt, weil sie auf die Beamten losgegangen ist.

Die Carabinieri von Wolkenstein haben eine junge Frau aus dem Ort auf freiem Fuß angezeigt.

Die junge Frau war in der Nacht auf Mittwoch gegen 02.20 Uhr mit einem jungen Mann im Ortszentrum von Wolkenstein unterwegs, als eine Streife der Carabinieri des Weges kam. Während der junge Mann in einen naheliegenden Wald flüchtete, als er die Carabinieri erblickte, gab die junge Frau den Beamten einen falschen Namen an.

Als die Carabinieri die junge Frau um einen Ausweis baten, ging diese plötzlich auf die Beamten los. Die Carabinieri konnten die Frau, die ein Gramm Marihuana bei sich hatte und auf die Beamten eintrat und sie bespuckten, nur mit Mühe  überwältigen und brachten sie zur Beobachtung ins Bozner Spital.

Die 18-Jährige wurde schließlich auf freiem Fuß angezeigt und als Drogenkonsumentin dem Regierungskommissariat gemeldet.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentare (2)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen