Du befindest dich hier: Home » Südtirol » Brandstifter in Prad

Brandstifter in Prad

In der Gemeinde Prad geht ein mutmaßlicher Brandstifter um. Der Bürgermeister bittet um sachdienliche Hinweise.

Nachdem seit Anfang Februar 2020 in der Marktgemeinde Prad am Stilfserjoch die Feuerwehren mehrere Male ausrücken mussten, um Brände zu löschen, die mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit gelegt worden sind, wendet sich die Gemeinde Prad an die Medien mit der Bitte um Mithilfe.

Die Sicherheitskräfte werden laut Bürgermeister Karl Bernhart die Kontrollen verschärfen und ihre Überwachungsmöglichkeiten voll ausschöpfen. „Dennoch sind wir auf die Unterstützung der Bevölkerung angewiesen. Wir möchten Sie bitten, unseren Aufruf an die Mitbürger zu verbreiten”, heißt es in einer Aussendung der Gemeinde Prad.

Weiter heißt es: „Damit wir den/die Brandstifter ausfindig machen können, sind wir auch auf die Mithilfe der Bürgerinnen und Bürger angewiesen. Wer Beobachtungen macht und Hinweise geben kann, die zur Aufklärung der Straftaten beitragen und zur Überführung des/der Täter führen können, sollte sich sofort an Sicherheitskräfte wie Carabinieri, Ortspolizei, Feuerwehr, Forstbehörde oder auch nur an den Bürgermeister bzw. Vizebürgermeister der Gemeinde Prad wenden.“

Sachdienliche Hinweise und Beobachtungen sind erbeten an die Sicherheitskräfte wie Carabinieri, Ortspolizei und Feuerwehr über die einheitliche Notrufnummer 112 oder auch direkt an Carabinieri (0473/616014) bzw. Ortspolizei (0473/057011).

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen