Du befindest dich hier: Home » Kultur » Südtirol Jazzfestival findet nicht statt

Südtirol Jazzfestival findet nicht statt

Konzert in Tiers am Rosengarten beim Südtirol Jazzfestival 2019 © GPichler

Auch das Südtirol Jazzfestival bleibt von der Pandemie nicht verschont. Zum ersten Mal in der 38-jährigen Geschichte findet das Festival nicht statt. Erst 2021 wird das internationale Festival wieder an über 40 Locations in ganz Südtirol neue Tendenzen des europäischen Jazzgeschehens präsentieren.

 Das Programm des 38. Südtirol Jazzfestival stand bereits fest und war kurz vor der Veröffentlichung: Der künstlerische Schwerpunkt lag im Jahr 2020 auf Osteuropa mit besonderem Fokus auf die Länder entlang der Donau. Als die COVID-Krise ausbrach, haben die Veranstalter die Veröffentlichung des Programms zunächst hinausgezögert und verschiedene Möglichkeiten durchgespielt. Nach Wochen des Bangens, ist die Absage nun beschlossen.

„Es wäre ein tolles Festival geworden mit vielen spannenden Locations und tollen Künstler*innen, vor allem aus Osteuropa. Wir bedanken uns herzlich bei allen Partner*innen, die uns bei dieser schweren Entscheidung unterstützt haben und uns weiterhin unterstützen.“, so Festivalpräsident Klaus Widmann. Die Künstler*innen und Bandprojekte werden demnächst auf der Website und den sozialen Medien des Festivals veröffentlicht. Dadurch sollen die Musiker*innen – trotz Absage – zu mehr Sichtbarkeit kommen.

Das Südtirol Jazzfestival findet seit vielen Jahren Ende Juni in über 40 Locations in ganz Südtirol statt. Neben seiner hohen künstlerischen Qualität, die international anerkannt ist, bildet das Festival einen wichtigen Tourismus- und Wirtschaftsfaktor im Land. Die Absage trifft nicht nur Musikerinnen und Musiker, die eine wichtige Auftrittsmöglichkeit verlieren. Eine Menge Unternehmen und Institutionen sind wirtschaftlich an das Veranstaltungswesen gebunden. Die Absage von Festivals dieser Größenordnung, trifft den Sektor besonders hart.

Trotz der Absage aber blicken Festivaldirektor Widmann und sein Team positiv in die Zukunft: „Wir möchten nun nicht die Köpfe in den Sand stecken, sondern arbeiten umso eifriger auf die nächste Ausgabe des Festivals hin, welche vom 25.06. bis zum 04.07.2021 stattfindet“. Vielleicht, so Widmann, werde es bereits im Herbst das eine oder andere Konzert als Vorgeschmack bzw. Ersatz für das Südtirol Jazzfestival geben. Das sei aber zurzeit nur ein Gedankenspiel, man müsse abwarten, wie sich die Lage entwickelt.

Save the date:  Südtirol Jazzfestival Alto Adige 2021  25.06. – 04.07.2021

www.suedtiroljazzfestival.com

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen