Du befindest dich hier: Home » Gesellschaft » Land der Trinker

Land der Trinker

Foto: 123RF.com

Die neue Alkohol-Statistik: Wie oft getrunken wird, wer wie viel trinkt, und wie viele betrunken Auto fahren.

57 Prozent der Südtiroler zwischen 14 und 85 Jahren konsumieren mindestens einmal pro Woche alkoholische Getränke. Bei den Männern sind es 67 Prozent, bei den Frauen 47 Prozent. Bei den 14- bis 19-Jährigen ist der Prozentsatz mit 39 am geringsten. Es gibt keine bedeutenden Unterschiede zwischen den Einwohnern in städtischen und ländlichen Gemeinden. Diese Zahlen und Fakten ergibt eine Erhebung des ASTAT.

Unter der Woche trinken im Schnitt 34 Prozent der 14- bis 85-Jährigen Alkohol. An Wochenenden sind es 46 Prozent.

Weiters hat das ASTAT herausgefunden, dass die Jugendlichen, die Alkohol konsumieren, am meisten trinken. Und dass Männer dazu neigen, größere Mengen an Alkohol zu konsumieren als Frauen.

21 Prozent der 14- bis 85-jährigen Südtiroler waren im letzten Jahr mindestens einmal betrunken. Von diesen waren 60 Prozent höchstens viermal betrunken, 27 Prozent etwa einmal im Monat und 13 Prozent zweimal oder mehrmals im Monat. 26 Prozent der Männer und 16 Prozent der Frauen waren mindestens einmal betrunken.

Die ASTAT-Studie zeigt, dass die Suche nach Rauscherfahrungen in erster Linie die Jugendlichen betrifft: 46 Prozent der 14- bis 19-Jährigen und 47 Prozent der 20- bis 34-Jährigen waren im letzten Jahr mindestens einmal betrunken. Der Prozentsatz sinkt auf 19 bei den 35- bis 49-Jährigen und auf sechs bei den 50- bis 85-Jährigen.

Der wöchentliche Rausch betrifft fast ausschließlich junge Personen: Acht Prozent der 14- bis 34-Jährigen waren im letzten Jahr zweimal oder öfter im Monat betrunken. Alkoholräusche sind unter den Bewohnern der Landgemeinden häufiger als unter den Stadtbewohnern.

Drei Prozent der 18- bis 85-jährigen Südtiroler lenkten im letzten Jahr mindestens einmal unter dem Einfluss von Alkohol ein Fahrzeug. Die Altersklasse der 18- bis 34-Jährigen ist mit sechs Prozent am problematischsten. Männer fahren häufiger unter Alkoholeinfluss. Ebenso Landbewohner. Fünf Prozent der 14- bis 85-Jährigen sind im letzten Jahr mindestens einmal mit einem betrunkenen Fahrer mitgefahren.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen