Du befindest dich hier: Home » News » Die Corona-Landkarte

Die Corona-Landkarte

Jetzt ist Eppan die Gemeinde mit den zweitmeisten Corona-Infizierten in Südtirol. Die Corona-Landkarte mit den aktualisierten Daten.

Die neuen Corona-Zahlen für Südtirol!

Mit 73 Infizierten hat Eppan am Donnerstag Kastelruth als Gemeinde mit den zweitmeisten Corona-Infizierten in Südtirol abgelöst.

In Eppan stehen außerdem 243 Personen unter Quarantäne.

In Bozen ist die Zahl der Infizierten auf 311 gestiegen, die Zahl der Menschen in häuslicher Isolation auf 704.

Und as sind die neuen Daten Gemeinde für Gemeinde:

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentare (3)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

    • tiroler

      Eppan hat 3 Altersheime. Dort wird das Virus von Mitarbeitern ein und ausgetragen. Altersheimmitarbeiter hätten von Anfang an entweder das Altersheim nicht mehr verlassen dürfen, oder bei Heimgängen in Selbstquarantäne bleiben müssen.
      Leider wurde dies nie gemacht. Die Folgen sind tragisch. Gestern war ein Bericht diesbezüglich in der ARD.

  • kritikus

    Kein Wunder bei solchen Typen wie der Bergführer, welche öffentlich zur Missachtung der Vorschriften aufruft.
    Und einen großen Tadel dem Medium, das ihm unter dem Matel der freien Meinungäußerungauch noch bereitwillig die Plattform dazu bietet.

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen