Cookie Consent by TermsFeed
Du befindest dich hier: Home » Kultur » Balkonkonzerte

Balkonkonzerte

Balkonkonzerte: Gemeinsam musizieren gegen Corona Die Leiterin des Musikinstituts Vivaldi singt Giuseppe Verdis Va Pensiero (Foto: Video 33)

 

Am Samstag um 11 Uhr singen und spielen die Musikerinnen und Musiker der städtischen Musikinstitute wieder auf den Balkonen ihrer Wohnungen

Unter dem Motto „Gemeinsam musizieren“ finden am Samstag an vielen Orten der Stadt wieder Balkonkonzerte statt. Musikerinnen und Musiker der städtischen Kultureinrichtungen werden sich um 11 Uhr an die Fenster und auf die Balkone ihrer Wohnungen stellen und von dort aus – jeder für sich und doch gemeinsam – Lieder anstimmen und Musikstücke zum Besten geben. Nach dem großen Erfolg der ersten Ausgabe von „Gemeinsam musizieren“, die vom Musikkonservatorium „C. Monteverdi“ und der Musikschule „A. Vivaldi“ gestaltet wurde, werden diesmal auch die Musiker des Haydn-Orchesters und der deutschen Musikschule in den Chor einstimmen und kleine Balkonkonzerte geben. In dieser Zeit, in der keine Konzerte stattfinden dürfen, wollten die Kulturschaffenden ein musikalisches Ausrufezeichen setzen und die Bürger über Straßen und Plätze hinweg mit ihren musikalischen Einlagen erfreuen. Alle – Nachbarn, Familienmitglieder und Passanten – sind herzlich eingeladen, in den Chor mit
einzustimmen und die Musiker und Sänger tatkräftig zu unterstützen. Das Assessorat für Kultur bedankt sich bei allen Musikerinnen und Musikern, die diese Initiative mit Herz und Leidenschaft mitgestalten. #laculturanonsiferma #iosuonodacasa

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen