Du befindest dich hier: Home » Kultur » „Zommholtn Leit“

„Zommholtn Leit“

Der Brixen Liedermacher Markus „Doggi“ Dorfmann (Foto: Arno Dejaco)

Viele Musiker und Künstler setzten sich auf ihre ganz persönliche Art mit der aktuellen Corona Krise auseinander. Der Brixner Markus „Doggi“ Dorfmann ist Liedermacher. So schrieb er den Song „Zommholtn Leit“ in dem er besingt, wie er den Alltag von früher, die Freunde, Gewohnheiten und die Natur vermisst. „So wie es ihm geht, geht es noch vielen anderen“ so vermutet Dorfmann und wünscht sich, dass dieses Lied jeden motivier, gemeinsam durch diese schwere Zeit zu gehen. 

 

zommholtn leit 

i vermiss meine freinde de i hear am telefon

obor decht isches feiner wenn i sie umormem konn

weil di werme de i gschpir wenn mir ins treffn 

koa hendi mir gib

i vermiss meine bar wo in macchiatto trink 

kam pa dor tir sig i in kellner der winkt und sog 

griasti wie geats jojo danke guat 

es sein lai de worte heint woass i wie guat tuat

so vergeat tog fir tog und i hoff dass des auheart 

olleweil viel schoutn do weil koane tir augeat 

im tiafschtn dunkel ischs liacht nimmer weit 

des hoffi fir ins olle und sog mir miaßn zommholtn leit

i vermiss meine stodt jeden winkel und stoan 

i moch mir sorgn wie geats dir so alloan 

obs di grot daloadet wenn di niamand mehr suacht

i versprich dir wenns vorbei isch i di wieder bsuach

i vermiss meine pam in wold und in weg

i vermiss ah es rauschn fan boch aufn steg 

i vermiss jeden schritt den i nochanond geah

monchmol honni ongscht dass es nie mer so weart

geats enk ah assou oder bin i viel zu sensibl 

i steh do erwochsn fühl mi wie a kloans biabl 

es hot sich verlorn es isch niamand mehr do

vielleicht bin i sensibl jo, obor iaz grod ischs assou 

so vergeat tog fir tog und i hoff dass des auheart 

olleweil viel schoutn do weil koane tir augeat 

im tiafschtn dunkel ischs liacht nimmer weit 

des hoffi fir ins olle und sog mir miaßn zommholtn leit

 

Der Link zum Lied: https://youtu.be/hT_IvAE_blU

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen