Du befindest dich hier: Home » Wirtschaft » Allianz der Banken

Allianz der Banken

Foto: Lpa

Zum Schutz vor den Auswirkungen des COVID 19-Virus haben die Südtiroler Banken einen gemeinsamen Arbeitstisch gegründet. Ziel der regelmäßigen Treffen ist es, für die Kunden, die von der Krise besonders betroffen sind, geeignete Maßnahmen und Lösungen zu finden.

Die drei lokalen Banken Raiffeisenkassen, Südtiroler Sparkasse und Volksbank arbeiten mit vereinten Kräften daran, Wirtschaft und Gesellschaft in diesen vom COVID 19-Virus gezeichneten Wochen zu unterstützen. Der gemeinsame Arbeitstisch der Banken wird sich regelmäßig treffen, um Maßnahmen zu treffen, die Kunden in dieser schwierigen Situation unterstützen.

„In dieser delikaten Zeit ersuchen wir unsere Kunden, die sich in finanziellen oder Liquiditätsschwierigkeiten befinden, frühzeitig Kontakt mit ihrer Hausbank aufzunehmen, um die Situation offen zu besprechen und Lösungen zu finden“, betonen die Generaldirektoren unisono.„Als Regionalbanken mit starker Verankerung im Einzugsgebiet ist es uns ein Anliegen, vor Ort unseren Beitrag zu leisten, um unsere Kunden bestmöglich zu unterstützen.“

Die drei lokalen Banken streben auch übergreifende Lösungen in Zusammenarbeit mit der Provinz Bozen, den Garantiegenossenschaften und weiteren Interessierten an.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentare (3)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

  • leser

    Und was ist wenn die banken alle verluste haben
    Kommt es dann so dass die banken die ersten sein werden die mit staatsgeldern sprich geld vom bürgen versorgt werden müssen
    Weltweit spricht man schon von crash was passiert mit italien deren geldversorgungskosten auf rekordhoch sind aber jetzt niemand darüber spricht wie die verschuldungsgeschwi digkeit so hoch ist wie nie
    Rom tut folgendes sie sperrt die bürger ein unter strafandrohung gasthäuser müssen um 18 uhr sperren
    Was ist da die echte krankheit?

  • leser

    Macht man auch hier ei e aktion wie in china und verteilt helikoptergeld

  • leser

    Kann es sein dass sich due lokalbanken auf sogenannte zombiefirmen rüsten will
    Kann es sein dass die zombiefirmen in der hotelerie den lokalbanken kalte füsse bereiten?
    Sucht man nach auswegen die bkasen abzuwälzen? Oder si d das nur verschwörungstheorien

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen