Du befindest dich hier: Home » Chronik » Brand unter Kontrolle

Brand unter Kontrolle

Fotos: LFV

Der Großbrand des Metzgereibetriebes Pfitscher in Burgstall konnte am Sonntag endgültig unter Kontrolle gebracht werden.

Der Großbrand des Metzgereibetriebes in Burgstall, der am Freitag, 06.03.20 gegen Mittag ausgebrochen ist, konnte nach einem rund 48 Stunden andauernden Löscheinsatz mit insgesamt über 300 Feuerwehrleuten unter Kontrolle gebracht werden.

Es wird weiterhin mit 2 Greifbaggern der Inhalt der Lagerhalle ausgeräumt um sämtliche noch verbleibenden Glutnester endgültig ablöschen zu können. Die Romstraße in Burgstall bleibt voraussichtlich bis zum heutigen Abend noch für den Verkehr gesperrt. Im Einsatz standen rund 30 Freiwillige Feuerwehren aus dem Bezirk Meran, dem Bezirk Bozen, die Berufsfeuewehr Bozen, der Betreuungszug des Weissen Kreuzes und die Behörden.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen