Du befindest dich hier: Home » Gesellschaft » „Habe kein Corona“

„Habe kein Corona“

Ulli Mair kann diese Woche gesundheitsbedingt nicht an den Landtagssitzungen teilnehmen. Auf Faceboook entkräftet sie Gerüchte, wonach sie an Corona erkrankt sei. 

In „persönlicher Angelegenheit“ schreibt die Freiheitliche Landtagsabgeordnete auf Facebook:

Diese Woche ist Sitzungswoche im Landtag. Klar ist es blöd, wenn man wegen Krankheit nicht daran teilnehmen kann. Noch blöder ist das ganze natürlich in Zeiten des Corona-Wahnsinns. Dass ich aber von Medien angerufen werde, die nachfragen, ob es stimmen würde, dass ich den Coronavirus hätte, schlägt dem Fass schon ein klein wenig den Boden aus. Und wenn?! Angeblich würde im Landtag dieses Gerücht gestreut. Es freut und ehrt mich zwar sehr, dass ich trotz meiner Abwesenheit dort DAS Gesprächsthema bin, dennoch kann ich Entwarnung geben. Nein, ich habe nicht den Coronavirus. Wozu sich Covid-19 einheimsen, wenn wahrscheinlich eh bald das 20er rauskommt? Scherz beiseite. Wenn ich den geringsten Verdacht hätte, dass ich mich infiziert haben könnte, wüsste ich jedenfalls, wohin ich mich zu wenden habe und was zu tun ist. Und ich denke nicht, dass dies der Gang in die Medien wäre… Ich gehöre nicht der allgemeinen Paniktruppe an, bin Jahrgang 1974, seit 23 Jahren bei den Freiheitlichen und denke, krassere Geschichten überstanden zu haben #mehrfamefürdiesaisonalegrippe #nofuckingdrama

 

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentare (19)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen