Du befindest dich hier: Home » Chronik » Corona-Infizierter ist DJ

Corona-Infizierter ist DJ

Der zweite Coronavirus-Infizierte in Südtirol ist ein DJ, der in Brixen wohnhaft ist. Er hatte sich an die Erste Hilfe des Brixner Spitals gewandt.

Der zweite Coronvirus-Infizierte ist ein Mann aus Rimini, der in Brixen lebt.

Wie TAGESZEITUNG Online erfahren hat, ist der Mann über 50 Jahre alt.

Er hat sich am Mittwoch an die Erste Hilfe des Brixner Spitals gewandt. Dort wurde eine Lungenentzündung diagnostiziert.

Der erste Test, dem der Mann nach seiner Überstellung an die Infektionsabteilung des Bozner Regionalkrankenhauses unterzogen wurde, erbrachte ein positives Ergebnis. Auch der Kontrolltest soll positiv ausgefallen sein.

Vor knapp zwei Wochen war ein 31-jährier Mann aus Terlan positiv auf das Coronavirus getestet worden.

In Südtirol sind bislang – Stand 05. März 17.00 Uhr – erst 20 Personen getestet werden.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentare (2)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen