Du befindest dich hier: Home » Kultur » Odyssee abgesagt

Odyssee abgesagt

Das Thalia Theater aus Hamburg hat aufgrund der Vorsichtsmaßnahmen rund um das Corona-Virus das Gastspiel „Die Odyssee“ am 12. und 13. März abgesagt.

Die unsichere Lage lässt derzeit keine seriöse Veranstaltungsplanung zu. Das Kulturinstitut bemüht sich, einen Ersatztermin zu finden.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentare (2)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

  • wollpertinger

    Man kann die Hamburger verstehen. Sie müssten ja auf der Fahrt nach Bozen einige Corona-infizierte Gebiete in Deutschland durchqueren, um in das coronafreie Südtirol zu kommen. So ersparen sie Südtirol auch eine weitere Infektion aus dem Norden. Danke.

  • wollpertinger

    Man kann die Hamburger verstehen. Sie müssten ja auf der Fahrt nach Bozen einige Corona-infizierte Gebiete in Deutschland durchqueren, um in das coronafreie Südtirol zu kommen. So ersparen sie Südtirol auch eine weitere Infektion aus dem Norden. Danke.

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen