Du befindest dich hier: Home » Chronik » Bub in Lebensgefahr

Bub in Lebensgefahr

Foto: Ivo Corrà/lpa

Der sechsjährige Junge aus Litauen, der am Freitagvormittag auf der Panorama-Piste in Seis mit der Rodel verunglückt ist, schwebt noch immer in Lebensgefahr.

Der Junge, der mit seinen Eltern in Deutschland wohnt, war vier Meter in die Tiefe gestürzt und auf dem Asphaltboden aufgeschlagen, dabei erlitt er schwere Kopfverletzungen.

Die Staatsanwaltschaft ermittelt zu Unfallursache.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentare (1)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen