Du befindest dich hier: Home » Chronik » Die Alk-Fahrer

Die Alk-Fahrer

In Corvara haben die Carabinieri am Montag-Abend Alkoholkontrollen durchgeführt. Dabei konnten sie zwei betrunkene Fahrer aus dem Verkehr ziehen.

Die Carabinieri von Corvvara haben am Montag-Abend Kontrollen zur Sicherheit der Verkehrsteilnehmer durchgeführt. Dabei beobachteten sie auch ein Auto, das auf einem Parkplatz einer Bar gegen ein anderes geparktes Auto fuhr.

Die Beamten hielten an, um zunächst Hilfe zu leisten. Doch die Frau, die aus dem Auto stieg, – eine 32-jährige aus Pordenone – hatte offensichtlich so viel getrunken, dass sie weder sprechen, noch aufrecht gehen konnte.

Der darauf hin durchgeführte Test ergab, dass die Frau fast 2,5 Promille im Blut hatte. Ihr wurde sofort der Führerschein entzogen und sie erhielt eine Anzeige wegen Trunkenheit am Steuer.

Bei einer weiteren Kontrolle wurde ein 25-jähriger Mann aus Trient aufgehalten, der verwirrt zu sein schien. Daher wurde auch bei ihm ein Test angeordnet. Dieser ergab, dass er 1,45 Gramm/Liter Alkohol im Blut hatte. Auch er bekam eine Anzeige

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen