Du befindest dich hier: Home » Sport » Gegen die Drachen

Gegen die Drachen

Foto: Max Pattis

Ein rasches Wiedersehen gibt es am Dienstag in Slowenien beim Duell zwischen AHL-Meister Laibach und den Rittner Buam: Erst am Samstag besiegten die „grünen Drachen“ die Rittner in Klobenstein mit 3:2-Toren nach Verlängerung.

Für die Budaj-Cracks war es die dritte Niederlage im fünften Spiel in der Zwischenrunde. In der Master Round liegt Ritten auf dem zweiten Tabellenplatz mit 10 Zähler, punktegleich mit Cortina und vier hinter Spitzenreiter Pustertal. Lediglich einen Punkt dahinter lauert Laibach auf Platz 4. Die Slowenen, die den Grunddurchgang gewonnen haben, kassierten ebenfalls bereits drei Niederlagen in der Master Round. Laibach ist aber der Angstgegner von Ritten. Die grünen Drachen feierten am Samstag nämlich bereits den dritten Sieg im dritten AHL-Saisonduell gegen die Südtiroler. Außerdem tun sich die „Buam“ auswärts beim AHL-Champion sehr schwer. Die Rittner siegten das einzige Mal vor mehr als zwei Jahren, am 13. September 2017 mit 2:0 in der „Hala Tivoli“. Dies war übrigens das erste Spiel von Laibach nach dem Wechsel von der EBEL in die AHL. Danach setzte es für den fünffachen Italienmeister fünf Niederlagen in Folge in Slowenien.

Das Duell der beiden Spitzenklubs ist zudem auch jenes der stärksten Teams der Alps Hockey League im Penalty-Killing: Laibach kassierte bisher nur 20 Unterzahl-Tore, die Rittner 22. Ritten spielt nach Laibach noch zu Hause gegen Jesenice, danach stehen die zwei schwierigen Auswärtsspiele gegen Pustertal und Asiago auf dem Programm, ehe am letzten Spieltag Altmeister Cortina in der Ritten Arena zu Gast ist.

Die Tabelle der Master Roundnach 5 Runden

  1. HCPustertal 14Punkte
  2. SG Cortina 10
  3. 3. Rittner Buam 10
  4. HK Olimpija 9
  5. Asiago Hockey 8
  6. HDD Jesenice 4

 

 

 

 

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen