Du befindest dich hier: Home » Chronik » Brand im Zentrum

Brand im Zentrum

Im Brunner-Haus in der Silbergasse in Bozen ist am Mittwochvormittag ein Brand ausgebrochen. Die Feuerwehren sind im Einsatz.

Die Berufsfeuerwehr ist am Mittwoch kurz nach 09.00 Uhr über die Notrufzentrale zu einem Brand unter den Lauben ausgerückt.Aus dem Dachgeschoss des sogenannten Brunner-Hauses entwichen Rauchschwaden.

Der Brand ist offenbar in einer Dachgeschosswohnung ausgebrochen. Der Wohnungsbrand konnte zwar relativ rasch gelöscht werden, allerdings hatte das Feuer zu diesem Zeitpunkt bereits den Dachstuhl erreicht.

Foto: LFV

Ersten Informationen zufolge wurde niemand verletzt.

Foto: LFV

Die Feuerwehren sind unter den Lauben und in der Silbergasse im Einsatz, um ein Übergreifen der Flammen der Flammen auf das Sportler-Haus und auf das Thaler-Gebäude zu verhindern.

Gegen Mittag konnten die Einsatzkräfte Brandaus melden. Derzeit sind noch letzte Nachlöscharbeiten im Gange.

Im Einsatz standen die Berufsfeuerwehr, die FF Bozen und die FF Gries.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen