Du befindest dich hier: Home » Chronik » Freizeitunfall in Ulten

Freizeitunfall in Ulten

Foto: Landesrettungsverein

Bei einem Freizeitunfall am Mittwochnachmittag wurden im Ultental zwei Personen teils mittelschwer verletzt.

Bei einem Freizeitunfall in der Nähe von Weissbrunn im Ultental wurden am Mittwochnachmittag gegen 15.00 Uhr zwei Personen verletzt.

Ein 58-jähriger Mann aus Bozen wurde mit mittelschweren Verletzungen ins Krankenhaus von Meran eingeliefert. Ein 63-jähriger Meraner wurde mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus eingeleifert.

Im Einsatz stand der Rettungswagen der Sektion Lana.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen