Du befindest dich hier: Home » Chronik » 34-Jähriger prallt gegen Baum

34-Jähriger prallt gegen Baum

Pistenretter (Foto: WK)

Auf der Skipiste Boè in Corvara hat sich am Montag ein tödlicher Skiunfall ereignet. Ein Skifahrer ist gegen einen Baum geprallt. 

In Corvara hat sich am Montagvormittag kurz vor 10 Uhr ein tödlicher Skiunfall ereignet.

Ersten Informationen zufolge ist ein Skifahrer von der roten Piste abgekommen und gegen einen Baum gefahren ist.

Für den Skifahrer kam jede Hilfe zu spät, der Notarzt des Pelikan 1 konnte nur den Tod des Skifahrers feststellen. Zwei zufällig auf der Piste anwesende Ärzte hatten vergeblich versucht, das Leben des Mannes zu retten.

Beim Opfer handelt es sich um einen 34-jährigen Mann aus Moskau, der in London lebte, soll 30 bis 40 Meter über die Piste hinausgefahren sein.

Im Einsatz standen auch die Pistenrettung und die Carabinieri.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen