Du befindest dich hier: Home » Chronik » Kinder im Auto eingesperrt

Kinder im Auto eingesperrt

Foto: FF Neumarkt

Zwei Kleinkinder waren am Samstag vor einem Kaufhaus in Neumarkt im Pkw eingeschlossen. Die Feuerwehr konnte die Kinder befreien.

Während die Eltern auf dem Parkplatz eines Möbelkaufhauses gerade dabei waren, ihr Fahrzeug zu beladen, sperrte die Zentralverriegelung aus Versehen die Autotüren, wodurch die zwei Kleinkinder im Auto eingeschlossen blieben.

Da sich der Schlüssel im Inneren des Fahrzeuges befand, wählten die verzweifelten Eltern den Notruf.

Beim Eintreffen der Rettungskräfte gelang es einer Beamtin der Carabinieri Neumarkt die Kinder abzulenken und zu beruhigen.

In der Zwischenzeit konnten die Wehrmänner den Schlüssel aus dem Fahrzeuginneren bergen und die Türen öffnen. Nach etwa 20 Minuten konnte die Feuerwehr die Kinder aus der misslichen Lage befreien.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen