Du befindest dich hier: Home » Südtirol » Bestätigter Schuldspruch

Bestätigter Schuldspruch

Rabih Badr im Gerichtspalast

Auch für das Oberlandesgericht Bozen ist Rabih Badr der Mörder von Marianne Obrist. Es bleibt bei 30 Jahren Haft.

Am Dienstag kurz vor 18.00 Uhr verkündete Silvia Monaco, Vorsitzende des Oberlandes-Schwurgericht das Urteil:

Der erstinstanzliche Schuldspruch für Rabih Badr, einem 35-jährigen Marokkaner, wird bestätigt.

Er wurde für schuldig befunden, im August 2017 seine Lebensgefährtin Marianne Obrist in ihrer Wohnung in Milland zu Tode geprügelt zu haben. Das OLG strich eine nicht spezifische Rückfälligkeit des Verurteilten, was am verhängten Strafmaß von 30 Jahren Haft nichts ändert.

Verteidigerin Annalisa Esposito kündigte eine Kassationsbeschwerte gegen das Urteil des OLG an.

Die versiegelte Haustür, Mordopfer Marianne Obrist

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentare (8)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen