Du befindest dich hier: Home » Sport » Morosini zu Monza

Morosini zu Monza

Tommaso Morosini verlässt den FC Südtirol. Der 28-jährige Mittelfeldspieler wechselt zu Monza in den Kreis A der Serie C.

Der FC Südtirol teilt mit, die Spielerrechte von Tommaso Morosini an die Associazione Calcio Monza S.p.A. abgegeben zu haben. Der Mittelfeldspieler aus Bergamo brachte es in Südtirol in eineinhalb Jahren auf insgesamt 61 Einsätze und 18 Treffer.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentare (1)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

  • prof

    Schade daß Morosini geht,aber wenn ein Spieler wie er einen 5 Jahresvertrag bekommt welcher sich höchstwarscheinlich zwischen 100-130.000 Euro Jahresgehalt bewegt ist es ja verständlich. Zudem kassiert der FCS ungf. 500.000 Euro Ablöse. Zum Vergleich,als vor 4/5 Jahren Manuel Fischnaller und Simone Branca vom FCS zu Alessandria wechselten betrug die Ablösesumme für beide 500.000 Euro.
    Jetzt wäre zu wünschen daß M. Fischnaller zum FCS zurückkehrt.

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen