Du befindest dich hier: Home » News » Paris gewinnt in Bormio

Paris gewinnt in Bormio

Dominik Paris

Dominik Paris hat die Abfahrt in Bormio gewonnen. Für den Ultner ist es bereits der fünfte Sieg auf der „Stelvio“.

Als großer Favorit ist Dominik Paris in Bormio angetreten. Diese Favoritenrolle wurde der Ultner mehr als gerecht. Paris hat am Freitag die verkürzte Abfahrt mit einem Respektabstand von knapp vier Zehntel vor dem Schweizer Beat Feuz und dem Österreicher Matthias Mayer gewonnen.

Für Paris ist es der erste Sieg in dieser Weltcup-Saison, gleichzeitig ist es sein fünfter Sieg auf der „Stelvio“. Vier Mal triumphierte er in der Abfahrt, im letzten Jahr gewann er auch den Super-G.

Der Kastelruther Peter Fill kam nicht in die Punkteränge.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentare (7)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen