Du befindest dich hier: Home » News » Externe Millionen

Externe Millionen

Eine Bozner Unternehmensberatung hat sich erneut einen Großauftrag beim Sanitätsbetrieb gesichert – diesmal die Optimierung der OP-Dienste um 500.000 Euro.

von Heinrich Schwarz

Der Südtiroler Sanitätsbetrieb will die OP-Abläufe in den Krankenhäusern optimieren. Dazu entschied die Generaldirektion im Frühjahr, mittels Ausschreibung einen externen Partner ins Boot zu holen, der „spezifisches Know-how und aktuelles Methodenwissen in Reorganisations-Prozessen im Gesundheitswesen mitbringt und auch bereits ähnliche Projekte durchgeführt hat.“ Innerhalb des eigenen Personals verfüge der Sanitätsbetrieb nicht über diese spezifischen Fachkompetenzen, so die Generaldirektion um Direktor Florian Zerzer.

Jetzt ist der Zuschlag für den externen Auftrag erfolgt. Wie aus dem entsprechenden Beschluss der Generaldirektion hervorgeht, stand nur ein Unternehmen zur Auswahl: „Matt & Partner Unternehmensberatung“. Das Bozner Unternehmen erhielt für die Qualität 47 von maximal 80 Punkten und unterbreitete ein Angebot von 504.000 Euro inklusive Mehrwertsteuer und Sozialbeiträge.

Für Matt & Partner ist es bei weitem nicht der erste Auftrag beim Sanitätsbetrieb – und auch nicht der erste Großauftrag.

MEHR DAZU LESEN SIE IN DER FREITAG-AUSGABE DER TAGESZEITUNG.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentare (4)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

  • pingoballino1955

    Wenn intern nicht die Fachkompetenzen vorhanden sind,für was werden dann die Herrschaften eigentlich bezahlt?

  • besserwisser

    wenn de wos in die gänge vom bozner spitol ummerstehen alle arbeiten würden….,
    dann könnte man unser steuergeld für was anderes ausgeben als für studien die niemand liest.
    mein appell: jeder entscheidungsträger von der landesregierung abwärts sollte sich mal eine ganze krankengeschichte als nichtprivilegierte person reinziehen. dann würde er schnell sehen woran es fehlt.
    sicher nicht am willen der mitarbeiter…….

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen