Du befindest dich hier: Home » Sport » Lauf für den guten Zweck

Lauf für den guten Zweck

Zu siebten Mal wurde am 21. Dezember 2019 der Benefizlauf „Mebo Christmas Running“ ausgetragen. Exakt 150 Lauffreunde meldeten sich an dieser vom ALV Eppan organisierten nicht Wettkampfmäßigen Veranstaltung an.

Bei kalten Temperaturen und Dauerregen bewältigten 130 Runner mit der jeweiligen Gruppe die drei Strecke von Meran (32 km), Gargazon (21 km) und von Terlan (12 km) im Teamgeist, Spaß am Laufen und um zugleich etwas Gutes zu tun. Durch die Einnahmen der Startgelder, Sponsoren und Spenden, kamen stolze 10.000 Euro zusammen.

Vor Weihnachten wurde im Krankenhaus Bozen den Vereinigungen Peter Pan 1.000 Euro und Nemo 9.000 Euro überreicht um das Projekt „Wintergarten“ für die kranken Kinder zu unterstützen. Der ALV Eppan bedankt sich bei allen Läufern, den zahlreichen freiwilligen Mitarbeitern und den Sponsoren Ladurner Bike Team, Reca Italia, Salon Estro‘ Bozen, VOG Verband der Südtiroler Obstgenossenschaften, Bautechnik S.r.l., Ladurner und den Lebensmittelvertrieb Pasolli  die dazu beigetragen haben, dass unsere Veranstaltung zu einem so großen Erfolg wurde.

Ein besonderer Dank gilt noch dem Kolpinghaus Bozen für das Mittagessen nach dem Lauf und dem Weissen Kreuz für ihren kostenlosen Bereitschaftsdienst.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen