Du befindest dich hier: Home » Chronik » Dealer in der Falle

Dealer in der Falle

Die Polizei hat am Mittwochabend in Bozen einen Mann aus Sierra Leona wegen Drogenhandels und wegen Widerstands gegen die Staatsgewalt verhaftet. 

Der 23-jährige Mann war von Beamten der Polizei in der Perathoner-Straßen angehalten worden.

Als die Beamten den jungen Mann kontrollieren wollten, steckte er einen Gegenstand in den Mund und ergriff die Flucht.

Der Mann konnte kurz darauf gestellt werden. Im Mund des Mannes befanden sich mehrere Kapseln, die Rauschgift enthielten.

Der Mann aus Sierra Leone wurde in die Quästur gebracht, wo die Beamten 13 Kapseln mit Kokain, fünf Kapseln mit Heroin, drei Handys sowie 1.135 Euro Bargeld sicherstellten.

Der Mann wurde ins Bozner Gefängnis gebracht.

 

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentare (4)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen