Du befindest dich hier: Home » News » Taser für Polizisten?

Taser für Polizisten?

Foto: 123RF.com

Werden die Ortspolizisten der Gemeinde Leifers mit Elektroschockpistolen ausgestattet? Eine Änderung der Geschäftsordnung der Ortspolizei sorgt für Diskussionen.

von Lisi Lang

Eine Änderung der Geschäftsordnung der Ortspolizei von Leifers sorgt derzeit für heftige Diskussionen. Im Rahmen der letzten Gemeinderatssitzung wurde nämlich eine Ergänzung genehmigt, welche beinhaltet, dass Ortspolizisten mit Tasern ausgestattet werden können. Die Geschäftsordnung der Ortspolizei von Leifers enthält nun unter Artikel 15, Dienstkleidung, Punkt 1, folgenden Text: „Die Uniform besteht aus Kleidungsstücken und kann folgende Ausrüstungsgegenstände, wie Handschellen, Pfefferspray, Hinweisstock und „Taser“ einschließen, welche auf die Zweckdienlichkeit und die Erkennbarkeit des Trägers ausgerichtet sind.“

Werden die Ortspolizisten von Leifers nun mit einer Elektroschockpistole ausgestattet?

„Nein“, beruhigt Giovanni Seppi, Vize-Bürgermeister der Gemeinde Leifers. „Wir haben zurzeit nur die Möglichkeit vorgesehen, unsere Ortspolizei mit dieser Waffe auszurüsten – eine effektive Bewaffnung  unterliegt aber strengen staatlichen Regeln“, erklärt Seppi.

 

LESEN SIE MEHR IN DER HEUTIGEN PRINT-AUSGABE.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentare (4)

Lesen Sie die Netiquette und die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2021 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Privacy Policy | Netiquette & Nutzerbedingungen | AGB | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen