Du befindest dich hier: Home » Chronik » Aus der Nordwand geborgen

Aus der Nordwand geborgen

Foto: Flugrettung Südtirol

Die Bergrettung musste am Sonntagabend drei deutsche Kletterer aus der Ortler-Nordwand bergen.

Am Sonntagabend musste die Bergrettung Dulden drei deutsche Kletterer aus der Ortler-Nordwand bergen.

Die Alpinisten, alle drei um die 30 Jahre alt, waren 100 Meter unterhalb des Gipfels nicht mehr weitergekommen und schafften es auch nicht, abzusteigen.

Die Bergretter wurden mit dem Rettungshubschrauber zum Vorgipfel geflogen, von wo aus sie zu den drei völlig erschöpften Alpinisten abstiegen.

Die Deutschen wurden dann mit dem Hubschrauber ins Tal geflogen.

Die drei Männer wurden zur Kontrolle ins Spital nach Schlanders gebracht.

 

 

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen