Du befindest dich hier: Home » Chronik » Sanierte Ufermauern

Sanierte Ufermauern

An einigen Stellen im Tschöfserbach in der Gemeinde Lajen wurden Instandsetzungsarbeiten vorgenommen

Das Landesamt für Wildbach- und Lawinenverbauung Nord hat Arbeiten am Grödnerbach in der Gemeinde Wolkenstein und am Tschöfserbach in der Gemeinde Lajen abgeschlossen.

Die Abholzungsarbeiten 180 Meter rechts und links an der Böschung des Grödnerbachs in der Ortschaft Plan in der Gemeinde Wolkenstein in Gröden sind beendet, berichtet Projektant und Bauleiter Andreas Vettori vom Landesamt für Wildbach- und Lawinenverbauung Nord in der Agentur für Bevölkerungsschutz. Die Arbeiten ausgeführt haben Vorarbeiter Otto Gruber und sein Team. Jetzt wird noch der Fußgängerweg in die Böschung herausgesetzt.

Dasselbe Team mit Vorarbeiter Otto Gruber hat auch Instandsetzungsarbeiten unter Unterführungen am Tschöfserbach in der Gemeinde Lajen durchgeführt. Im Auftrag des Landesamtes für Wildbach- und Lawinenverbauung Nord wurden mit Projektant und Bauleiter Andreas Vettori drei schadhafte Stellen der Ufermauern saniert. Auch die weggespülte Steinpflasterung wurde erneuert. Es ist diese ein kleiner Teil eines größeren Instandhaltungsprojektes, in das insgesamt 100.000 Euro investiert wurden.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen