Du befindest dich hier: Home » Südtirol » 80-Jähriger begeht Fahrerflucht

80-Jähriger begeht Fahrerflucht

Die Carabinieri von Schlanders haben einen 80-jährigen Autofahrer aus dem Ort wegen Fahrerflucht angezeigt.

Die Carabinieri haben einen 80-jährigen Mann aus Schlanders wegen Fahrerflucht nach einem Unfall angezeigt.

Der alte Mann soll Anfang Oktober bei der Ausfahrt aus einem Parkplatz einen 62-jährigen deutschen Radfahrer angefahren haben. Der Tourist fiel zu Boden, der Autolenker setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den Radfahrer zu kümmern.

Der Tourist erlitt bei den Unfall Verletzungen mit einer Heilungsdauer von über 20 Tagen.

Der Unfalllenker konnte dank der Aussagen von Zeugen ausgeforscht werden. Er wurde jetzt bei der Staatsanwaltschaft angezeigt.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen