Cookie Consent by TermsFeed
Du befindest dich hier: Home » Chronik » Erpresser in Haft

Erpresser in Haft

Die Carabinieri von Bruneck haben einen 27-jährigen Mann verhaftet, der von einem Autokäufer 2.000 Euro „Trinkgeld“ erpressen wollte.

Die Carabinieri haben in Bruneck einen 27-jährigen Mann verhaftet, der beim Verkauf eines importierten Autos 2.000 Euro „Trinkgeld“ herausschlagen wollte.

Der Mann hatte einen Audi A6 an einen 33-jährigen Brunecker verkauft, aber den Fahrzeugschein und alle anderen Papiere, die für die Immatrikulierung eines Fahrzeuges notwendig sind, zurückgehalten. Für die Aushändigung der Dokumente verlangte der 27-Jährige von dem Käufer eine einmalige Zahlung in Höhe von 2.000 Euro.

Das Opfer schaltete die Carabinieri ein – und diese stellten dem Mann eine Falle. Beamte in Zivil waren nämlich dabei, als es zur Übergabe von Geld und Fahrzeugpapieren kam. Der Erpresser wurde verhaftet und in den Hausarrest überstellt.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen