Du befindest dich hier: Home » Chronik » „Der Wolf ist hier“

„Der Wolf ist hier“

Foto: Bauernjugend Flaas /FB

Laut Bauernjugend geht der Wolf in Flaas in der Gemeinde Jenesien um. Zwei Schafe sollen gerissen worden sein.

Die Bauernjugend Flaas hat keine Zweifel:

Im Ort geht der Wolf um.

Auf Facebook hat die Bauernjugend Flaas folgenden Eintrag gepostet:

„Heint ba ins in Flous augfunden!
Gonz in dr Nähe fen Dorf!!! Also net weit von Haus und Hof! Sou kons net weiter gien!!! Heint seins 2 Schof de fen Wolf drissn gwortn sein…und Morgn seins nr 3-4! U sell geat nt!!!!

Fr jedn Bauer war schun “lei”1 Nutztier, ws weck kamp a Schodn!
Es konns nt sein dass man nimmr aml sein Viech neben Haus di Nocht frei lafn lossn kon!!!

Dr Wolf kimp olleweil gleimer zi di Dörfer u isch a groeße Gfohr!

Desweign fordorn mir a WOLFFREIES SÜDTIROL!!
U somit welln mir a Zeichn gebm,dass mir di gonzn Bauern in Südtirol unterstûtzen für de Forderung!!!“

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentare (45)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen