Du befindest dich hier: Home » Chronik » Crash in Gröden

Crash in Gröden

In Runggaditsch in Gröden hat sich am Dienstagvormittag ein schwerer Unfall ereignet. Ein Mann aus Lajen wurde schwer verletzt.

Zu einem schweren Unfall ist es am Dienstag gegen 11.00 Uhr in Gröden gekommen.

In Runggaditsch wollte ein Autofahrer aus Lajen im Bereich des Hotels Goldenes Kreuz auf die Staatsstraße einbiegen. Dabei prallte er gegen einen entgegenkommenden Pkw.

Der Autolenker aus Lajen erlitt bei dem Unfall schwere Verletzungen. Er wurde vom Aiut Alpin ins Bozner Spital geflogen. Der Fahrer des zweiten Unfallwagens kam mit dem Schrecken davon.

 

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen