Du befindest dich hier: Home » Südtirol » Lkw in Flammen

Lkw in Flammen

Fotos: FF Klausen

Ein Lkw ist am Freitagmorgen auf der Nordspur der Brennerautobahn zwischen Bozen und Klausen in Brand geraten.

Es war am Freitag kurz vor 07.00 Uhr, als die Berufsfeuerwehr ausrückte.

Auf der Nordspur der Brennerautobahn bei Km 72, auf der Höhe der Auffahrt auf den Ritten, geriet ein Lkw, der Eisenteile transportierte, aus noch ungeklärter Ursache in Brand.

Foto: BFW

Bei der Ankunft der Feuerwehren, welche sich aufgrund des Staus sehr verzögerte, brannte bereits die Zugmaschine und ein Teil des Anhängers.

Der Brand selbst wurde in wenigen Minuten gelöscht.

Die Autobahn wurde zwischen Bozen Nord und Klausen für den gesamten Verkehr gesperrt.

Es bildeten sich Staus.

Im Einatz standen die Berufsfeuerwehr Bozen, die Freiwilligen Feuerwehren von Klausen und Kardaun/Karneid, Autobahnpolizei und die Techniker der Autobahn.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen