Du befindest dich hier: Home » Sport » Südtiroler Medaillenhoffnungen

Südtiroler Medaillenhoffnungen

Alessia Goffi

Knapp 1.000 Athleten werden am Wochenende an der U16-Italienmeisterschaft in Forlì in der Emilia Romagna an den Start gehen. Darunter auch die 31-köpfige Jugendauswahl Südtirols, die in der Regionenwertung einen Platz in den Top 10 anpeilt.

Während die Burschen bei der Vergabe der Spitzenplätze nicht mitreden können (Stabhochspringer Mattia Bucciarelli am ehesten), starten gleich mehrere Mädchen mit Medaillenhoffnungen. Allen voran die Vahrnerin Marie Burger und Mittelstreck-Ass Greta Chizzali von der SG Eisacktal, die über 80-m-Hürden bzw. über 1200 m Hindernis mit den vierten und dritten Zeiten gemeldet sind. Burger, die für den SSV Brixen startet, kann eine Saison-Bestzeit von 11.92 Sekunden aufweisen, aufgestellt Ende September in Trient.

Die 15-jährige Eisacktalerin Chizzali ist mit einer Zeit von 3:56.47 Minuten gemeldet. Nur Serena Frolli aus den Marken (3:54.70) sowie Sofia Cafasso aus dem Piemont (3:55.03) waren heuer schneller als die Südtirolerin.

Für ein gutes Ergebnis könnte auch die Grödnerin Alessia Goffi sorgen. Die Fünfkämpferin befindet sich in Topform und ist am Wochenende mit 3.777 Punkten an siebter Stelle gemeldet. Auch die Brixner 4×100-m-Staffel peilt einen Top-7-Platz an.

Bei den Titelkämpfen in Borgo Valsugana (2014), Sulmona (2015) und Cles (2016) kehrte die Südtiroler U16-Landesauswahl jeweils mit drei Medaillen zurück, 2017 holte man, ebenfalls in Cles, zwei Medaillen. Im Vorjahr gewannen die Südtiroler in Rieti gleich vier Mal Silber: 80-m-Hürdenass Anastasia Veronesi Vedovelli, 1200-m-Hindernisläuferin Lisa Kerschbaumer, die Bozner Kugelstoßerin Beltina Kallaba und die Signater Speerwerferin Sarah Fischnaller holten den Vize-Italienmeistertitel. In der Teamwertung peilen die Mädchen heuer das zweitbeste Ergebnis in der Geschichte der Titelkämpfte, drei siebte Ränge, an. Als nicht wiederholbar gilt der sensationelle zweite Platz aus dem Jahre 1994.

Die Wettkämpfe in Forlì finden am Samstag, 5. und Sonntag, 6. Oktober statt. Begleitet wird die Landesauswahl von den Trainern Karl Schöpf, Michela Piva, Nicolas Monese und Georg Gasser.

Die Südtiroler U16-Auswahl in Forlì:

Mädchen (17)

80m: Amelie Silbernagl (SSV Brixen) 10.74

80m extra: Ilena Reifer (SSV Brixen)

80m extra: Agata D‘Angelo (Südtirol Team Club) 10.91

300m: Lisa Oberrauch (SSV Brixen) 43.65

1000m: Anna Hofer (Sportclub Meran) 3:09.17

2000m: Emily Vucemillo (Sportclub Meran) 6:49.28

2000m: Nike Frick (Sportclub Meran) 6:51.26

80m Hürden: Marie Burger (SSV Brixen) 11.92

300m Hürden: Fiona Pichler (SSV Brixen) 49.79

1200 Hindernis: Greta Chizzali (SG Eisacktal) 3:56.47

Staffel 4x100m: Südtirol (Amelie Silbernagl, Lisa Oberrauch, Ilena Reifer, Marie Burger)

Hoch: Alessia Da Damos (SAB) 1.52

Weit: Ilena Reifer (SSV Brixen) 4.58

Drei: Sophia Ploner (SAF Bozen) 9.71

Kugel: Linda Haller (SC Passeier) 9.25

Hammer: Karoline Puntaier (SG Eisacktal) 30.90

Speer: Alessia Barborini (SAB) 32.46

Diskus: Jana Tomasini (Atletica Gherdeina) 23.41

Fünfkampf: Alessia Goffi (Atletica Gherdeina) 3777

Buben (14)

80m: Andreas von Payr (KSV Kaltern) 9.47

300m: Simon Federer (KSV Kaltern) 38.46

1000m: Lukas Lanzinger (SG Eisacktal) 2:39.16

2000m: Euan De Nigro (SG Eisacktal) 5:58.17

100m Hürden: Thomas Ennemoser (SSV Brixen) 12.10

300m Hürden: Jakob Sölva (KSV Kaltern) 47.06

1200 Hindernis: Valentino Melle (SV Lana) 3:53.64

Staffel 4x100m: Südtirol (Andreas von Payr, Simon Federer, Mattia Cruciotti, Thomas Ennemoser)

Hoch: Mattia Cruciotti (Südtirol Team Club) 1.75

Weit: Paul Tit (SSV Bruneck) 5.65

Stab: Mattia Bucciarelli (SAB) 3.70

Drei: Noah Dalsass (KSV Kaltern) 11.73

Kugel: Thomas Walcher (SSV Brixen) 12.10

Speer: Jakob Göller (SC Passeier) 48.78

Diskus: Jakob Menz (Sportclub Meran) 34.87

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen