Du befindest dich hier: Home » News » Der Wahl-Sonntag

Der Wahl-Sonntag

Sebastian Kurz mit Lebensgefährtin nach der Stimmabgabe (Foto: FB)

Am Sonntag findet in Österreich die Nationalratswahl 2019 statt. Das sagen die aktuellen Umfragen und Prognosen.

Die Österreicher wählen am Sonntag, vier Monate nach dem skandalbedingten Ende der Koalition von ÖVP und FPÖ, ein neues Parlament.

Insgesamt sind 6,4 Millionen Wähler ab 16 Jahren aufgerufen, ihre Stimme abzugeben.

Geht es nach den Umfragen, ist die Wahl entschieden.

Der Gewinner hieße Sebastian Kurz.

Die konservative ÖVP des Ex-Kanzlers steht demnach vor einem Triumph, die SPÖ vor einem Tiefpunkt. 

  • Aktuelle Umfragen sehen die ÖVP über 30 Prozent, je nach Erhebung zwischen 31 und 36.
  • Die Sozialdemokraten liegen in den letzten Umfragen deutlich dahinter bei bis zu 23 Prozent.
  • Die FPÖ kommt in den letzten Umfragen auf knapp 20 Prozent. Liegen die Meinungsforscher damit richtig?
  • Die Grünen dürften satt über 10 Prozent liegen, die liberalen Neos sehr nahe an den 10.
  • Die Große Frage lautet: Mit wem wird Sebastian Kurz nach der Wahl regieren? Mit den Blauen? Oder kommt es doch zu einer Koalition aus ÖVP, Grünen und Neos?

Um 17.00 gibt es die erste, mit großer Spannung erwartete Hochrechnung.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentare (2)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen