Du befindest dich hier: Home » Gesellschaft » In 46 Minuten auf die Zinne

In 46 Minuten auf die Zinne

Der Schweizer Alpinist Dani Arnold ist die Zinnen-Nordwand in der Rekordzeit von 46 Minuten und 30 Sekunden hochgeklettert. DAS VIDEO.

Der Schweizer Extrembergsteiger Dani Arnold hat Alpingeschichte geschrieben.

Der Eidgenosse ist die Nordwand der Großen Zinne ohne Seil oder andere Hilfsmittel in einer neuen Rekordzeit hochgeklettert:

550 Meter in 46 Minuten und 30 Sekunden! Der Schweizer unterbot damit den bisherigen Rekord um 18 Minuten.

Um die Relationen herzustellen:

Die Normalzeit für die Besteigung der Großen Zinne liegt bei sechs Stunden.

Bei seinem Rekordversuch musste Dani Arnold sogar zwei Teams in der Wand überholen.

Nach dem „Ritt“ auf die Nordwand sagte der Schweizer:

„Das bedeutet mit viel. Vor knapp zwei Monaten war ich auf meinem ersten Achtausender. Danach war ich müde und nicht in Topverfassung.“ 

 

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentare (12)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen