Du befindest dich hier: Home » Kultur » Humans

Humans

Circa Contemporary Circus: Zehn Akrobaten nehmen uns mit auf eine aufregende Reise bis an die Grenzen der körperlichen Belastbarkeit.(Foto: Pedro Greig)

Zum Abschluss des transart Festivals kommt das australische Ensemble „Circa Contemporary Circus“ nach Steg im Eisacktal.

Zehn Akrobaten nehmen uns mit auf eine aufregende Reise bis an die Grenzen der körperlichen Belastbarkeit. Was können wir aushalten? Wieviel Gewicht können wir tragen? Wem können wir vertrauen? Es ist ein Nachdenken über unser Leben, über die Menschen die wir lieben, über die Belastungen, denen wir ausgesetzt sind und über die physische und emotionale Stärke, die notwendig ist, um sie zu überwinden. Die hochqualifizierten Akrobaten unter der Leitung von Yaron Lifschitz zeigen sich in all ihrer Verwundbarkeit. Mit unglaublicher Stärke und Integrität verbinden sie jeden Moment nahtlos mit dem nächsten und sorgen für eine aufregende und atemberaubende Performance. Sie gehen wagemutig an ihre Grenzen, nutzen ihr Gegenüber als Sprungbrett, verknoten sich ineinander, springen tollkühn in die Höhe, lassen sich fallen und wagen lachend das scheinbar Unmögliche – denn sie werden im wahren Sinn des Wortes – aufgefangen.

Termin: 28. September um 20.30 Uhr am Sitz der Firma Niederstätter in Atzwang, Steg im Eisacktal.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen