Du befindest dich hier: Home » Südtirol » Die Drogen-Mutti

Die Drogen-Mutti

Die Polizei hat eine 47-jährige Boznerin und deren Sohn verhaftet. Sie hatten größere Mengen Kokain und Heroin im Auto.

Die Fahnder schlugen zu, als die Autofahrerin an der Ausfahrt in Bozen Süd versuchte, schnell die Spur zu wechseln, um der Polizeikontrolle zu entgehen.

Im Zuge der anschließenden Routinekontrolle wirkten die Lenkerin des Wagens, eine 47-jährige, wegen Beamtenbeleidigung vorbestrafte Frau, und deren 26-jähriger Sohn, sehr nervös.

Bei einer Kontrolle des Wagens kamen – verstaut in einem Beautycase, das unter dem Fahrersitz versteckt war – 285 Gramm Heroin sowie 55 Gramm Kokain zum Vorschein.

Die Frau wurde ins Frauengefängnis nach Spini di Gardolo gebracht, ihr Sohn wurde in den Hausarrest überstellt.

Das sichergestellte Rauschgift war von sehr guter Qualität. Die Drogen waren laut Polizei für den Südtiroler Markt bestimmt.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen