Du befindest dich hier: Home » News » Toter im Eisack

Toter im Eisack

Archivbild Wasserrettung (Foto: LFV)

Die Feuerwehr hat am Freitag in der Nähe der Palermobrücke die Leiche eines Mannes aus dem Eisack geborgen. 

Kurz vor Mittag haben Passanten am Freitag in der Nähe der Palermobrücke einen Mann im Eisack bemerkt und daraufhin die Feuerwehr verständigt.

Die Wasserrettung der Berufsfeuerwehr konnte den Mann allerdings nur noch tot aus dem Eisack bergen. Der Mann lag wohl schon seit einiger Zeit im Wasser.

Die Polizei hat Ermittlungen zur Todesursache aufgenommen.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen