Du befindest dich hier: Home » Sport » Frank verlängert beim HCB

Frank verlängert beim HCB

Daniel Frank

Der HCB Südtirol Alperia hat den Vertrag mit dem Stürmer Daniel Frank, der somit seine siebte Saison im Trikot der Foxes in Angriff nimmt, verlängert.

Es ist der „Knaller“, auf den alle gewartet haben. Der HCB Südtirol Alperia hat den Vertrag mit dem Stürmer Daniel Frank, der somit seine siebte Saison im Trikot der Foxes in Angriff nimmt, verlängert.

Der 25-jährige aus Meran ist in der Saison 2013/14, die erste von Bozen in der Erste Bank Eishockey Liga, in die Talferstadt gekommen. Seit dem damaligen Zeitpunkt ist er den Foxes immer treu geblieben und wurde einer der Lieblinge der Fans, die an ihm seinen Einsatz und seine Verbundenheit zum Verein schätzen. Insgesamt hat es Frankie” auf 321 Einsätze im weißroten Trikot zwischen Meisterschaft und Champion Hockey League gebracht, wobei er zweimal die Karl Nedwed Trophy gewann, in der Saison 2017/18 war er einer der Hauptakteure. Außerdem brachte er es auf 29 Einsätze mit der italienischen Nationalmannschaft.

Frank hat schon am Vormittag mit der Mannschaft trainiert und Coach Clayton Beddoes kann ihn daher bereits im Match von kommendem Freitag in der Eiswelle gegen den EC Red Bull Salzburg (Spielbeginn um 19,45 Uhr) einsetzen.

Ich habe die Zuneigung der Fans den ganzen Sommer über zu spüren bekommen”, erklärt Frank, ich bin glücklich, dassich zurückkommen und wieder in diesem Trikot vor ihnen auflaufen kann. Ich werde sofort 100% geben, denn am Freitag erwartet uns ein wichtiges Spiel gegen einen starken Gegner“.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen