Du befindest dich hier: Home » Sport » Die Traminer Sieger

Die Traminer Sieger

Die beiden Rungger Massimo Bertolini und Erika Morello sind die Sieger des Tennisturniers der 3. und 4. Kategorie, das auf den Sandplätzen in Tramin ausgetragen wurde.

Für Bertolini aus Verona war es der zweite Erfolg in Tramin. Der Tennislehrer vom TC Rungg, der im Mai 2014 sogar Platz 36 in der Doppel-Weltrangliste belegte, bezwing im Endspiel seinen topgesetzten Mannschaftskollegen Nathan Avanzini klar in zwei Sätzen mit 6:4, 6:1. Zuvor hatte Bertolini den Kalterer Alessandro Ceron und den als Nummer 2 gesetzten Bozner Mattia Padovani jeweils mit 6:0, 6:1 ausgeschaltet. Avanzini setzte sich hingegen im Viertelfinale gegen Gastgeber Michael Vaia durch und besiegte im Halbfinale den Paulsner Tobias Tappeiner.

Bei den Damen ging der Titel an Bertolinis Teamkollegin Erika Morello. Die 3.2-Spielerin, Nummer 1 der Setzliste, schoss im Finale Sara Rizzolli aalglatt mit 6:0, 6:0 vom Platz. Die 26-Jährige Morello konnte sich bereits im Halbfinale gegen die Kaltererin Lucia Panin mühelos mit 6:2, 6:3 behaupten, Rizzolli zwang in der Vorschlussrunde hingegen ihre Mannschaftskollegin Nina Meskova in drei Sätzen in die Knie.

Titel der 4. Kategorie bleibt im Unterland

In Tramin fand auch ein Turnier der 4. Kategorie statt. Bei den Herren feierte Martin Holzner vom ASC Auer einen klaren 6:3, 6:1-Sieg gegen Fabrizio Sartori, während sich bei den Damen die Magreiderin Carmen Alber gegen Lokalmatadorin Nadia Brunel in drei Sätzen mit 6:2, 0:6, 7:5 durchsetzen konnte.

Ergebnisse 3. und 4. Kategorie – ATC Tramin

3. Kategorie Herren

Viertelfinale

Nathan Avanzini (3.1/TC Rungg) – Michael Vaia (3.4/ATC Tramin) 6:1, 6:0

Tobias Tappeiner (3.3/SSV Naturns) – Tobias Palla (3.1/TC Kaltern) 6:0, 6:1

Alessandro Ceron (3.3/TC Kaltern) – Horst Sparer (3.5/ATC St. Pauls) 6:1, 6:4

Massimo Bertolini (3.2/TC Rungg) – Mattia Padovani (3.1/TC Bozen) 6:0, 6:1

Halbfinale

Nathan Avanzini (3.1/TC Rungg) – Tobias Tappeiner (3.3/SSV Naturns) 6:2, 4:6, 6:3

Massimo Bertolini (3.2/TC Rungg) – Alessandro Ceron (3.3/TC Kaltern) 6:0, 6:1

Finale

Massimo Bertolini (3.2/TC Rungg) – Nathan Avanzini (3.1/TC Rungg) 6:4, 6:1

3. Kategorie Damen

Viertelfinale

Erika Morello (3.2/TC Rungg) – bye

Lucia Panin (3.3/TC Kaltern) – Simona Sedlak (4.1/TC Rungg) 6:0, 6:1

Nina Meskova (3.2/TC Rungg) – Lisa Gallmetzer (3.5/TG Unterland) 6:2, 3:0, Aufgabe Gallmetzer

Sara Rizzolli (3.2/TC Rungg) – Waltraud Kirchler (3.4/ATC Bruneck) 6:1, 6:2

Halbfinale

Erika Morello (3.2/TC Rungg) – Lucia Panin (3.3/TC Kaltern) 6:2, 6:3

Sara Rizzolli (3.2/TC Rungg) – Nina Meskova (3.2/TC Rungg) 6:1, 3:6, 6:3

Finale

Erika Morello (3.2/TC Rungg) – Sara Rizzolli (3.2/TC Rungg) 6:0, 6:0

4. Kategorie Herren

Halbfinale

Martin Holzner (4.1/ASC Auer) – Florian Profanter (4.1/ASC Auer) 6:3, 6:3

Fabrizio Tiego (4.1/CT Endas) – Luca Sartori (4.1/ASC Eggen) 7:5, 6:1

Finale

Martin Holzner (4.1/ASC Auer) – Fabrizio Tiego (4.1/CT Endas) 6:3, 6:1

4. Kategorie Damen

Finale

Carmen Alber (4.1/TG Unterland) – Nadia Brunel (4.1/ATC Tramin) 6:2, 0:6, 7:5

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen