Du befindest dich hier: Home » Südtirol » Koks im Reservereifen

Koks im Reservereifen

Die Straßenpolizei hat am Brenner zwei Männer aus der Dominikanischen Republik wegen Drogenhandels verhaftet.

Die Straßenpolizei hat am Freitag am Brenner zwei Männer aus der Dominikanischen Republik mit Wohnsitz in Treviso bzw. Vercelli verhaftet.

Eine Kontrolle der Papiere der beiden Männer zeigte verschiedene Unregelmäßigkeiten und da die beiden Männer äußerst nervös reagierten, entschieden die Beamten auch den BMW der beiden Männer genauer unter die Lupe zu nehmen.

Im Reservereifen fanden die Polizisten schließlich insgesamt rund 890 Gramm Kokain und einen Baseballschläger.

Die beiden Männer wurden verhaftet und ins Bozner Gefängnis überstellt. Die Drogen wurden beschlagnahmt.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen