Du befindest dich hier: Home » Chronik » Gemeinderat stirbt bei Unfall

Gemeinderat stirbt bei Unfall

Beim Frontalzusammenstoß zweier Pkw in Birchabruck ist am Freitagabend der 75-jährige Valentin Wiederhofer aus Welschnofen ums Leben gekommen.

Ein tödlicher Verkehrsunfall hat sich am Freitagabend in Birchabruck auf der Höhe des Gasthauses „Guater Tropfen“ ereignet.

Valentin Wiedenhofer (†)

Gegen 20.45 Uhr sind zwei Pkw frontal zusammengestoßen. Dabei kam der 75-jähriger Valentin Wiedenhofer aus Welschnofen ums Leben. Der 75-Jährige verstarb noch an der Unfallstelle.

Der Lenker des anderen Wagens wurde leicht verletzt ins Bozner Spital gebracht.

Valentin Wiedenhofer war Gemeinderat in Welschnofen. Der 75-Jährige wurde bei den Gemeinderatswahlen im Jahr 2015 für die Bürgerliste Welschnofen in den Gemeinderat gewählt.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2021 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Privacy Policy | Netiquette & Nutzerbedingungen | AGB | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen